You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kindertagesstätten in England

1999 wurde in England das so genannte »Sure-Start-Programm« ins Leben gerufen. Dieses mit anderen öffentlichen Förderungen vernetzte Projekt wendet sich an Kleinst- und Kleinkinder zwischen null und vier Jahren aus sozial benachteiligten Familien. Die Verantwortung für die Sure-Start-Einrichtungen liegt bei den Kommunen. Bisher wurden mithilfe des Programms rund 1900 Zentren eröffnet; bis zum Jahr 2010 sollen insgesamt 3500 geschaffen werden. Der Leitfaden »Building for Sure Start« für Auftraggeber und Planer (www.surestart.gov.uk) enthält Informationen zu Planung, Gestaltung und Errichtung von Kinderzentren, -außerdem Fallbeispiele und gesetzliche -Vorgaben.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2008

Konzept Kindergärten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.