You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Hebrok, Klinker, Fassade

Klinkerfarben: Grau ist das neue Bunt

Vier neue Produkte in Grautönen hat die Ziegelei Hebrok kürzlich präsentiert. Der helle Backstein Rivus mit leichten Varianzen im ruhigen, farbintensiven und homogenen Grauton und einer grünlich schimmernden Oberfläche entsteht im originalen Wasserstrichverfahren. Auch die drei neuen Lochsteine aus der Produktlinie Original Strangfuß Klinker sind in der Basis grau. Den Klinker Aranea zeichnet ein kühles Grau mit sanften hellgrauen und beigen Nuancen aus. Die Farben scheinen ineinander zu laufen, der Hersteller spricht vom „seidigen Schimmer eines sanften Dämmerlichts“. Im kühl-grauen Farbton mit dunklen Anklängen und vielen Schattierungen präsentiert sich der Lochstein Barrus. Hebrok beschreibt es so: „Intensives Grau zieht wie tiefe dunkle Wolken über einen helleren Himmel. Dunkel und Hell bilden Schlieren wie Farben auf einer körnigen Leinwand.“ Der Klinker Vultur wiederum weist deutliche Farbverläufe und Schattierungen in hellem frischem Rosé mit Braungrau auf. HK

Weitere Informationen unter:
www.privatziegelei-hebrok.de

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.