You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kollisionsresistent: Schnelllaufrolltor »EFA-SRT-Soft Touch« von Efaflex

Kollisionsresistent: Schnelllaufrolltor »EFA-SRT-Soft Touch« von Efaflex

Die Efaflex Tor- und Sicherheitssysteme GmbH präsentiert das Schnelllaufrolltor »EFA-SRT-Soft Touch«, ein platzsparend konzipiertes und gleichzeitig kollisionsresistentes Innentor für die intensive industrielle Nutzung. Hohe Betriebssicherheit macht das Tor speziell auch für Durchgänge interessant, die überwiegend von Personen frequentiert werden. Das Tor verfügt über einen neuen und einfach konzipierten Anfahrschutz: Bei einer Kollision mit einem Hindernis kann sich zunächst die federelastische Schließkante in alle Richtungen verformen. Vorgespannte Seile gewährleisten dabei eine kontrollierte Auslenkung. Wird der maximale Verformungsweg überschritten, lösen sich zudem die Rastverbindungen zwischen dem Torblattabschluss und den Führungsstücken in den Zargen. Richtungsunabhängig kann dadurch anschließend auch der Torbehang aus den Zargenführungen gleiten. Sensoren melden diesen Zustand als »Crash« an die Steuerung: Der Torlauf wird sofort gestoppt und eine verzögerungsfreie Auffahrt der Toranlage eingeleitet. Nach manueller Steuerbetätigung erfolgt die Abwärtsbewegung in die geschlossene Torposition. Dabei regenerieren sich alle Systeme vollautomatisch, in dem beispielsweise der Torbehang und die Schließkante über die Spannseile wieder korrekt in die Zargen zurückgeführt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Konstruktionen werden bei dem neuen EFA-SRT-Soft Touch die noch getrennten Rastverbindungen nach Erreichen der unteren Endlage wieder zusammengeführt. Eine Sicherheitskontaktleiste ist aufgrund des leicht verformbaren Torblattabschlusses nicht erforderlich. Ein Federzugsystem sorgt für den Gewichtsausgleich und gleichzeitig für eine wirksame Torblattspannung. Neu ist auch der Standard-Torbehang aus 0,8 mm starkem, gewebeverstärktem Polyestergewebe.

www.efaflex.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2013

Konzept Bahnhöfe und Haltestellen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.