You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Komfortabel und flexibel

Die Winkhaus BlueChip Technologie hat im Objektgeschäft für Bürogebäude, Krankenhäuser
oder Hotels neue Wege für flexibles, wirtschaftliches und komfortables Gebäudemanagement
aufgezeigt. Intelligente Objektverwaltung ist seitdem ohne elektronische Zutrittsorganisation nicht mehr denkbar. Bislang musste die Entscheidung zwischen zwei Systemen fallen: entweder Offline oder Online. Mit „BlueChip TimeLine. bietet Winkhaus eine integrierte Lösung.

Das System steuert am AccessPoint die Zutrittsberechtigung aller Schlüssel ohne störanfällige Funkverbindung. Die zentrale Steuerung spart Wege und Zeit. Ein integriertes Relais bietet die Möglichkeit zur Steuerung einer Tür oder Schranke und erweitert die Anwendung um die Funktion der Zutrittskontrolle. BlueChip TimeLine verbindet den zentralen Computer mit den AccessPoints an den verschiedenen Gebäudezugängen. Dadurch können Berechtigungen sowie deren Änderungen dem Gebäudenutzer direkt auf sein ldentmedium geschrieben werden. Der elektronische Portier wird außen an der Wand angebracht und vom Computer gesteuert. Jede Person, die Zutritt zu einer bestimmten Sektion haben will, erhält automatisch beim Gebäudezutritt ihre individuelle Berechtigung über den AccessPoint.

Die Möglichkeit, Offline-Systeme mit dem TimeLine AccessPoint zu verbinden, nutzt auch die Ufa Film- & W-Produktion in Potsdam. Für den fünfstöckigen Gebäudekomplex entwickelte Winkhaus ein maßgeschneidertes und systemübergreifendes Konzept, das schrittweise erweitert wurde. 363 BlueChip Zylinder, 15 Zutrittsleser und eine komplette Außenhautsicherung durch TimeLine AccessPoints sorgen heute für einen flexiblen und ökonomischen Betrieb der Ufa-Hauptverwaltung.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2009

Treppen, Wege, Rampen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.