You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kompakte Heizzentrale

Heizzentralen von Rotex

Nur 0,36 bis 0,62 m2 Grundfläche beanspruchen die Heizzentralen der Kompakt-Klasse von Rotex Heating Systems GmbH, die die komplette Heizung und Warmwasserbereitung sowie einen Solar-Schichtspeicher mit 300 oder 500 l Fassungsvermögen umfassen. Als geräteintegrierte Wärmeerzeuger stehen zwei Optionen zur Auswahl: die Luft/Wasser-Wärmepumpe »HPSU compact« und die Gas-Brennwert-/Solarkombination »GCU compact«.

www.rotex.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2014

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.