You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kontrastreiches Farbspiel

Der neue Anbau der Londoner Raine’s Foundation Upper School schlägt eine Brücke zwischen der viktorianischen Bauweise des Bezirks Tower Hamlets und einer zeitgemäßen Architektursprache. Im Rahmen des Renovierungsauftrags »Schulen bauen für die Zukunft« planten die Architekten von Astudio eine Erweiterung des bestehenden prächtigen Schulgebäudes aus dem 18. Jahrhundert. Für den Neubau haben sie ausgewählte Elemente der traditionellen englischen Baukunst adaptiert und durch Materialität, Form und Proportion in der Fassade neu interpretiert.

So kontrastiert das massive Klinkermauerwerk des Anbaus die traditionell englischen Backsteinfarben von sandigem Gelb über Braun bis hin zu rustikalen Rottönen. Mit der Hagemeister Klinker-Sortierung »Baltimore« in Anthrazitblau-, Grau-, Violett- und warmen Rottönen fanden die Planer das optimale Pendant zum städtebaulichen Kontext. Mit grauer Fugenfarbe und im Läuferverband gemauert, verleiht das Material dem Komplex eine homogene Fassadenoberfläche. Im Sonnenlicht glänzen die Ziegel seidig und setzen auf einer Fläche von insgesamt rund 2400 m2 elegante Akzente.

Weitere Informationen: Hagemeister GmbH & Co. KG, Nottuln

Kurze Werbepause

Hagemeister Klinker-Sortierung »Baltimore«

Foto: Matt Clayton, UK–London

Hagemeister Klinker-Sortierung »Baltimore«

Foto: Matt Clayton, UK–London

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2016
Fassaden

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.