You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kostbare Schmuckschatulle: Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis

Auf einem ehemaligen Fabrikgelände im Norden von Paris steht der neue Schulkomplex Casarès-Doisneau, der eine Grundschule und eine Kita für 600 Kinder der benachbarten Gemeinden Saint-Denis und Aubervilliers beherbergt. Das von zahlreichen Einwanderern aus Spanien und dem Maghreb bewohnte Quartier befindet sich im Umbruch. Mit einer auffallenden, sorgfältig gestalteten Fassade, die an die Muster orientalisch-arabischer Maschrabiyyas erinnert, betonen die Architekten den sozialen Stellenwert der Schule.

Architekten: AAVP, Paris
Standort: 3 rue Cristino Garcia, F–93000 Saint-Denis

Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly

Viele der kleinen Werkstätten und Vorstadthäuser im Quartier Saint-Denis stehen leer und weichen städtischen Wohnsiedlungen. Im Gegensatz zu dem eher vernachlässigten Viertel erscheint die Schule mit ihrer goldfarbenen Hülle aus perforierten Aluminiumblechen und der Verkleidung aus Lärchenholzlatten und gedrechselten Stäben wie eine kostbare Schmuckschatulle. Ihre allegorischen Ornamente sollen auch das architektonische Erbe der Industriehallen des 19. Jahrhunderts ins Gedächtnis rufen.

Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Claudia Fuchs
Foto: Claudia Fuchs
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Claudia Fuchs
Foto: Claudia Fuchs
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Claudia Fuchs
Foto: Claudia Fuchs
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Claudia Fuchs
Foto: Claudia Fuchs

Das Projekt umfasst mit seinen vier Gebäudeteilen einen ganzen Quartiersblock, anstelle eines Zauns schützend umschlossen von ornamentalen Paneelen. Im Norden befindet sich das U-förmige Hauptgebäude, dessen großzügiges Foyer Kita und Grundschule trennt. Die differenzierte Farbigkeit der Flure stellt eine Orientierungshilfe für die Kinder dar. Ein Großteil der insgesamt 27 Klassenzimmer und Gruppenräume öffnet sich über Glastüren zum umlaufenden Laubengang, von dem aus die Kinder über Holztreppen in den zweigeteilten Pausenhof gelangen. Zusätzliche überdachte Spielflächen bieten sich unter den aufgeständerten Bereichen.

Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis,
Grafik: AAVP Architecture
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis,
Lageplan, Grafik: AAVP Architecture
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Innenhof, Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Fotos: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foyer des Hauptgebäudes
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Fotos: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly

Die anfängliche Idee, die ehemalige Fabrikhalle im Süden des Areals umzunutzen, konnte nicht realisiert werden. An ihrer Stelle wurden die neue Schulmensa und die darüberliegende Sporthalle errichtet. Ein separater Erschließungsturm mit Umkleiden ermöglicht deren Nutzung durch Vereine aus dem Quartier. Einzig ein verbliebener restaurierter Schornstein aus Ziegel erinnert noch an die frühere Nutzung.

Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Sporthalle, Foto: Luc Boegly

Im nachfolgenden Film erläutert Vincent Parreira das Gebäudekonzept:


Paris Architectures #35 - Groupe scolaire... von Pavillon-Arsenal

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe DETAIL 2013/3 zum Thema »Bauen für Kinder«.

Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Luc Boegly
Foto: Luc Boegly, Paris
Kindergarten und Grundschule in Saint-Denis, Foto: Claudia Fuchs
Foto: Claudia Fuchs


Bauherr:
Stadt Saint-Denis und Aubervilliers

Fertigstellung: November 2011

Baukosten brutto: 14 Mio. €

BGF: 7070 m²
Freifläche Hof: 1340 m²

Anzahl der Kinder: 273 Kindergarten + 300 Grundschule
Alter: 3–10 Jahre


Weitere Informationen

www.aavp-architecture.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2013

Konzept Bauen für Kinder

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.