You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kostenkontrolle nach HOAI

Ausschreibungssoftware »nextbau« von f:data
Foto: Hersteller

Mit der Ausschreibungssoftware »nextbau« kann die von der HOAI 2013 geforderte Kostenkontrolle durch Vergleich durchgängig nach DIN 276 erledigt werden. Dies gilt selbst für beliebige Zusammenstellungen von Leistungsverzeichnissen mit völlig verschiedener Gliederung. Die Software von f:data GmbH vergibt dafür allen Positionen eine DINS 276-Zuordnung, wenn DBD-KostenElemente, DBD-BauPreise oder STLB Bau genutzt werden. Alle frei formulierten Positionen lassen sich dank Mehrfachauswahl zügig mit Kostengruppen versehen. Die Bauvorhaben werden in nextbau schrittweise bearbeitet. Somit können auf einfache Weise alle Auftrags-LVs eines Bauvorhabens gemäß DIN 276 mit einem einzelnen zur Kostenschätzung angelegten LV verglichen werden.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2014

Einfach Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.