You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Knauf, Akustiksegel, Schallschutz

Kristalline Formteile

Die Lounge des Berufsinformationszentrums (BiZ) in Düsseldorf ist ein Ort zum Informieren, Netzwerken und für Events. Bramey Partner Architekten haben die Anforderungen an Multifunktionalität, Optik und Akustik unter anderem mit Gipsplatten und Trockenbaukonstruktionen von Knauf umgesetzt.

Die Decke verleiht dem Raum eine ruhige Grundstruktur. Die darunter montierten Akustiksegel aus Lochplatten absorbieren den Schall; kristalline Wand- und Säulenbekleidungen mit reliefartigen Strukturen streuen ihn. Aus CAD/CAM-gefertigten Gipsplatten entstanden vielschichtige Elemente – Polygone, Kegel, Null- und Hochpunkte – die millimetergenau aufeinander abgestimmt sind und eine Art Landschaft bilden.

Die Streulochdecke und die aus Lochplatten bestehenden, verschieden großen Deckensegel mit Friesen aus teils ungelochten Gipsplatten wurden direkt vor Ort hergestellt. Die Segel haben senkrechte Aufkantungen, hinter denen LED-Beleuchtung eingezogen wurde. Aus akustischen Gründen wurden die einzelnen Elemente mit schwarzem Vlies kaschiert, mit Mineralwolle belegt und mit Noniushängern abgehängt.

Weitere Informationen unter:
www.knauf.de

Knauf, Akustiksegel, Schallschutz

Foto: Gert Becker

Aktuelles Heft
DETAIL 10/2021
10/2021

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.