You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kristalline Konturen

Alape, Crystalline, Waschbecken, Bad
Kristalline Konture

Die Waschbeckenlinie »Crystalline« von Alape GmbH greift mit ihrer Formgebung kristalline Strukturen auf, wie sie in der Natur durch stetiges und langes Wachstum entstehen, und überträgt sie in moderne Badarchitektur. Die Becken bestehen aus glasiertem Stahl und variieren je nach Einsatzzweck. Angeboten werden Einbaubecken in Pyramidenform mit einem flach gehaltenen Rand in Breiten von 400 und 800 mm für den Einsatz einer Stand- oder Wandarmatur. Zudem gibt es Aufsatzbecken im Grundmaß 457 und 857 mm. Mit Trägerplatten, Schubladen und Spiegeln lassen sich die Waschbecken für unterschiedliche räumliche Gegebenheiten anpassen. Bei den ebenfalls erhältlichen rechwinkligen Waschtischen nimmt die Innenform die kristalline Struktur auf.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2010

Architektur und Recycling

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.