You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kulturelles und ökologisches Denken verbinden

Ein Land, das förmlich auf Öl sitzt, baut eine Stadt, die im Betrieb keinen Tropfen davon verwendet. Ein Hochhaus belüftet sich an 88 Prozent der Tage im Jahr selbst. Fassaden agieren als Sonnenschutz, Energiegewinner und Tageslichtnutzer. Infrastrukturen machen Autos überflüssig. Die Stadt von morgen?

Die Typographische Gesellschaft München e.V. und die Bayerische Architektenkammer laden am 5. Juli 2011 gemeinsam ein und begrüßen als Gast Prof. Stefan Behling, für den die oben beschriebene Zukunft bereits gestern begonnen hat. Der Architekt ist nicht nur Partner des oft als „Star-Baumeister“ bezeichneten Norman Foster und Leiter des Instituts für Baukonstruktion der Universität Stuttgart, sondern auch Spezialist für ökologische Stadtentwicklung und ein Pionier des solaren Bauens.

 

Architekturclub Stefan Behling
Foto: Stefan Behling

In seinem Vortrag zeichnet Behling ein spannendes Bild von der Zukunft – im Hier und Jetzt. Mit Begeisterung, Erfahrung und Visionen zeigt er das gestalterische Potenzial der CO2-neutralen Stadt und tritt den Beweis an, dass der Einsatz sauberer Energien nicht zu einer Reduktion des Lebensstandards führen muss. Mit modernster Technologie kann man an jahrtausendealte Traditionen anknüpfen, mit dichter Bebauung Benzinverbrauch senken und mit Architektur dazu beitragen, dass Menschen sich in einer Stadt wohlfühlen. Nicht nur in seinen Arbeiten, sondern auch wenn er über sie spricht, erweckt Behling Visionen zum Leben.

Im „Vorprogramm“ des Abends stellt Daniel Perraudin seine Schrift Parka vor.

Architekturclub im Juli:
„Zukunft bauen – über die Verbindung von kulturellem und ökologischem Denken?
Ein Vortrag von Prof. Stefan Behling, London, Stuttgart

Termin: Dienstag, 5. Juli 2011, 19.30 Uhr
Ort: Haus der Architektur, Waisenhausstr. 4, 80637 München
Eintritt frei

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.