You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

LED beleuchtet Prager Burg

LED-Lampen von Panasonic

Die weltberühmte Prager Burg erstrahlt dank mehr als 10?000 Panasonic LED-Lampen von Panasonic in neuem Licht. Mit ihrem Design fügen sich die Lampen harmonisch in das historische Ambiente ein und sorgen auch für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Gleichzeitig senken die »Nostalgic Clear«-Lampen die Energie- und Instandhaltungskosten der Unesco Weltkulturerbestätte. Die LED-Lampen verbrauchen im Durchschnitt 77?% weniger Energie als Glüh- und Kompaktleuchtstofflampen. Zu den insgesamt fünf LED-Typen, die auf der Prager Burg installiert wurden, zählen die 6,4 Watt »Nostalgic Clear LDAHV6L27CGE« mit der Helligkeit einer 40-Watt-Lampe und die 4-Watt-LED-Lampe »LDAHV4L27CE14D« in Kerzenform mit der Helligkeit einer 15-Watt-Lampe. Sie kommen im Veitsdom, dem Wahrzeichen im Herzen des Burgkomplexes, zum Einsatz. Die Leuchten stellen im ersten Burghof mit seiner schwer zugänglichen Beleuchtung in teils beträchtlicher Höhe eine enorme Entlastung für das Wartungsteam dar, denn aufgrund ihrer langen Lebensdauer von bis zu 40?000 Stunden, müssen sie nur äußerst selten ersetzt werden.

LED-Lampen von Panasonic
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2014

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.