You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

LED und OLED kombiniert: Pendelleuchte

Pendelleuchte von Regiolux

Regiolux stellt erstmals eine extrem flache Pendelleuchte mit OLED-Technik vor. Es handelt sich hierbei um eine Variante der Office-Leuchte »Alvia«. In der Kombination von LED und OLED zeigt sie bereits heute, welche Potenziale sich künftig durch die Weiterentwicklung der Technik noch erschließen lassen. Während die LED das Licht punktförmig abgeben, erzeugt die OLED eine homogene leuchtende Fläche. So werden Energieverluste durch die Umwandlung von punkförmigen und flächiges Licht vermieden. Bei der Direkt/Indirekt-Leuchte Alvia wird der Direktlichtanteil über Diffusorscheiben von der OLED erzielt. Die Module bieten eine blendfreie Helligkeit von 1500 cd/m2 und erfüllen somit die Norm für Bildschirmarbeitsplätze.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2014

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.