You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Linoleum im Farbenrausch

Armstrong präsentiert Linoleum Sonderkollektion »Colorette – The Festival of Colours«

Die ökologischen Vorzüge von Linoleum sind bekannt: Es besteht aus organischen und mineralischen Rohstoffen, von denen rund 80 % natürlich nachwachsen, hat ­eine annähernd CO2-neutrale BIlanz über den Lebenszyklus und enthält keine Weichmacher, kein Chlor und keine Schwermetalle. Dass der traditionsreiche Bodenbelag auch für gewagte Farbkompositionen taugt, stellt Armstrong DLW GmbH nun mit der Sonderkollektion »Colorette – The Festival of Colours« unter Beweis. Die neun leuchtenden Farbtöne (u. a. Bananengelb, Pfefferminzgrün und zwei Orangetöne) sind deutlich brillanter als bisherige Linoleumfarben des Herstellers. Durch ihre reduzierte Musterung ist Colorette laut Armstrong eine gute Alternative zu unifarbenen Belägen. Veredelt ist das ­Linoleum mit dem Oberflächenschutz LPX für leichtere Reinigung. Die zwei ­Meter breite Bahnenware ist in einer ­Stärke von 2,5 Millimetern erhältlich.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.