You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Lucem

Fassade aus Lichtbeton von Lucem

In Abu Dhabi entstand für die Al-Aziz-Moschee eine 515 m2 große Fassade aus Lichtbeton von Lucem (Urheber: Wolfgang von Zoubek, Architectural Lighting &Design). Sie besteht aus 207 Fassadenplatten mit arabischen Schriftzeichen. Tagsüber wird der Schriftzug dadurch betont, dass er 3 cm herausragt, nachts entfaltet die Kunstfassade durch eine rückseitige wasserdichte LED-Beleuchtung und lichtleitende Fasern ihre Wirkung. Weitere Referenz­objekte mit auch seriengefertigten Lichtbetonplatten werden auf der BAU präsentiert.

Stand: A1.540

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.