You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Lüften mit Passivhauszertifikat

Zehnder hat für sein Komfortlüftungsgerät ComfoAir Q in allen Modellversionen das Zertifikat als »Passivhaus geeignete Komponente« erhalten. Das Passivhaus Institut in Darmstadt hat das entsprechende Zertifikat an die Luftleistungsvarianten mit 350, 450 und 600 m3/h verliehen.
ComfoAir Q eignet sich für Wohnungen, Einfamilienhäuser, Büroräume und Gewerbebauten. Gegenüber der Vorgängerserie ComfoAir erreichen die neuen Modelle 5 % mehr Wärmerückgewinnung und einen 10 % geringeren Stromverbrauch. Den Messungen des Passivhaus Instituts zufolge erreicht ComfoAir Q je nach Gerätegröße einen Wärmebereitstellungsgrad zwischen 87 und 90 % bei einer elektrischen Leistungsaufnahme von 0,24 bis 0,26 Wh/m3.

Weitere Informationen: www.zehnder-systems.de

Kurze Werbepause

Komfortlüftungsgerät ComfoAir Q von Zehnder

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2017
Green 1/2017

green 1/2017

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.