You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Lüfter mit Enthalpietauscher

Nicht nur eine Wärme-, sondern auch eine Feuchterückgewinnung ermöglicht das neue dezentrale Lüftungs­gerät ComfoSpot 50 von Zehnder. Mit seinen kompakten Abmessungen eignet sich das Gerät für Außenwände ab einer Wandstärke von 350 Millimetern. Das Gehäuse von ComfoSpot 50 besteht aus expandiertem Polypropylen (EPP), um die notwendige Wärme- und Schalldämmung zu gewährleisten. Der integrierte Enthalpietauscher ermöglicht laut Zehnder eine Wärmerückgewinnung bis zu 82 % sowie eine 78 %-ige Feuchterückgewinnung. Damit beugt ComfoSpot 50 vor allem im Winter einer zu trockenen Raumluft vor, verhindert aber auch die Entstehung von Kondensat. Bei Außentemperaturen zwischen -5 °C und -15 °C wird der Lüfter mit einer Frostschutzregelung betrieben. Das Gerät erreicht einen maximalen Luftvolumenstrom von 55 m3/h. Weitere Informationen: Zehnder Group Deutschland GmbH

Kurze Werbepause

Lüftungs­gerät ComfoSpot 50 von Zehnder
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2015
Green 2/2015

green 2/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.