You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Luftreinigende Deckenplatte

Rigitone Activ’Air-Lochplatten von Rigips
Foto: Hersteller

Die neuen »Rigitone Activ’Air«-Lochplatten von Rigips sorgen für eine ausgewogene Raumakustik und reduzieren zudem Luftschadstoffe wie Formaldehyd um 60 %. Der spezielle Wirkkomplex, der in den Platten enthalten ist, wandelt Formaldehyd in unschädliche Verbindungen um. Wird eine ausreichend große Flächen eines Raums mit Activ’Air-Platten ausgeführt, lässt sich dieser Effekt auf bis zu 80 % steigern. Weitere Informationen: Saint-Gobain Rigips GmbH

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2015

Massive Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.