You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Luxus in bestem Licht

Louis Vuitton Flagships Store in Singapur
Alle Fotos: Courtesy of Louis Vuitton

Großzügige, durchgängige Glasfronten und nautisches Flair charakterisieren den Louis Vuitton Flagships Store in Singapur mit einer von Licht durchfluteten Atmosphäre. Dabei griff der New Yorker Innenarchitekt Peter Marino für das »Island Maison« die Kernthemen von Louis Vuitton auf: Reisen und Weltläufigkeit, maritime Leichtigkeit und gelassene Eleganz. Entstanden ist ein kristallartiges Bauwerk, auf einer separaten Insel im Hafen von Singapur gelegen. Besonderes Augenmerk der Auftraggeber galt dem Schutz der Ware vor zu intensiver Sonneneinstrahlung. Maßgeschneidert sind deshalb die mit »Sefar-Architecture EH-35-T2« bespannten Kassetten-Elemente, welche die edlen Materialien, Stoffe und Lederartikel zuverlässig vor zu hoher Lichteinstrahlung schützen und gleichzeitig ausreichend natürliches Licht für eine angenehme Shopping-Atmosphäre einlassen. Zum Einsatz kamen über 300 Deckenpaneele, die in eigens von FTL hergestellte Aluminium-Rahmen gespannt sind. Im Vordergrund stand dabei die faltenlose Bespannung und Ausleuchtung bis in die Ecken. Wie Segel sind sie luftig von der Decke abgehängt. Weitere Informationen: Sefar AG
 
www.sefar.com

Louis Vuitton Flagships Store in Singapur
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2013

Temporäre Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.