You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Markanter Eintritt

Jede Holztür von Rudda hat ein individuelles Erscheinungsbild, das zugleich die einzigartige Lebensgeschichte des Baumes widerspiegelt. Die Einsatzgebiete der Tür sind dabei genauso unterschiedlich wie die Bäume, aus denen sie gefertigt wurden. Die Optik der Rudda Ecoline Massivholztüren wird durch die Verwendung von aus bis zu 300 Jahren alten Eichen- und Ulmen-Massivhölzern erzeugt. Es sind unterschiedliche Farbtöne wie Kalkeiche, Mooreiche und Cognaceiche, Wildeiche, Antikulme erhältlich.

Weitere Informationen: www.rudda.at

Kurze Werbepause

Holztür von Rudda

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2017
Bauen mit Stahl

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.