You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Markanter Unterbau

Sineu Graff

Die urbane Sitzbank »Zénit« zeichnet sich primär durch ihr markantes Gestell aus, das laut Hersteller an ein Bein in der Kniebeuge erinnern soll. Sitz und Rücklehne sind ergonomisch geformt, die Holzteile durch eine Lasur geschützt. Das Gusseisen des Gestells wird nach dem von Sineu Graff entwickelten »Powder Blast« behandelt. Die Bank ist als Zwei- und Dreisitzer erhältlich. Es gibt zudem Einzelsitze und einen Tisch.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2010

Analog und Digital

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.