You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012

Bereits zum dritten Mal wurde mit dem Award für Marketing und Architektur hochwertige Corporate Architecture ausgezeichnet. Die eingereichten Projekte zeigen die Vielseitigkeit, mit der Architektur strategisch eingesetzt werden kann, um eine Marke eindrucksvoll und dauerhaft zu repräsentieren. Die Ausstellung an der ETH Zürich präsentiert die Sieger sowie die nominierten Projekte.

Ort: Architekturfoyer, HIL, Hönggerberg, ETH Zürich, Rämistrasse 101, CH-8006 Zürich
Eröffnung: 14. Februar 2013, 18.00 Uhr
Dauer: 15. Februar - 4. April 2013

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Panoramagalerie Pilauts Kulm, Alpnach; Graber & Steiger Architekten

Bei der Verleihung am 20. April 2012 präsentierte die Jury den mit 10'000 CHF dotierten Hauptpreis sowie die Sieger in sieben Kategorien. Zudem wurde der Spezialpreis «Beste Team-Leistung» verliehen. Die 13-köpfige Jury bestand aus Fachleuten der Bereiche Architektur, Unternehmertum und Marketing, sodass bei den Auszeichnungen die Leistungen von Bauherren, Marketing- und Brandingspezialisten sowie der Architektur gleichwertig gewichtet wurden.

Zum Hauptsieger ernannte die Jury einstimmig die Panoramagalerie Pilatus Kulm. Der 2011 eröffnete Neubau von Graber & Steiger Architekten ordnet sich respektvoll in die Landschaft ein. Die Galerie führt die alpine Kulisse als ästhetisch gestaltete Topografie weiter und bietet ein einprägendes Erlebnis: Zwischen Erde und Himmel schwebend durchläuft der Besucher diesen charaktervollen Ort, der geprägt ist von sorgfältigen Übergängen zwischen künstlicher und natürlicher Landschaft. Diese gelungene Corporate Architecture funktioniert als unaufdringliches Marketingkonzept und signalisiert einen Aufbruch am Pilatus.

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Panoramagalerie Pilauts Kulm, Alpnach; Graber & Steiger Architekten, Foto: Dominique M. Wehrli

Die Ausstellung an der ETH Zürich spiegelt die eindrückliche Vielfalt der angewandten Corporate Architecture. So werden der Hauptsieger, die Sieger in sieben Kategorien sowie alle nominierten Projekte mit Fotografien, Ausführungsplänen und Erläuterungsberichten ausführlich beleuchtet. Auch die nicht nominierten Projekte finden in der Ausstellung Platz.

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Bürogebäude Daniel Swarovski Corporation <br>Foto: Andreas Keller

Sieger der Kategorie Büro- und Geschäftshäuser:
Bürogebäude Daniel Swarovski Corporation in Männedorf

von ingenhoven architects international

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Bern <br>Foto: Alexander Gempeler

Sieger der Kategorie Industrie- und Gewerberäumlichkeiten:
Schweizer Radio und Fernsehen SRF in Bern

von Rolf Mühlethaler Architekt BSA SIA

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Open Lounge, Raiffeisenbank Kreuzplatz <br> Foto: Jan Bitter

Sieger der Kategorie Warenhäuser, Läden, Kundencenters, Flagship-Stores:
Open Lounge, Raiffeisenbank Kreuzplatz in Zürich

von DGJ + NAU Architecture, Zürich

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Hotel United Bales of Straw, Lungern<br>Foto: Florian Stroh

Sieger der Kategorie Hotels, Restaurants, Bars, Residenzen:
United Bales of Straw in Lungern

von Florian Stroh, MSC ETH Arch

Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012
Neubau Tramdepot Bern, Foto: Dominique Uldry

Sieger der Kategorie Öffentliche Bauten, Spitäler, Bahnhöfe, Schulhäuser, Parkanlagen, Kulturbauten:
Tramdepot in Bern

von Penzel Valier AG, Zürich

Zur Eröffnung am 14. Februar 2013 sprechen Philippe Carrard, Leiter gta Ausstellungen und Urs Bratschi von Baukoma AG

Mit Vorträgen von Niklaus Graber & Christoph Steiger, Architekten des Siegerprojektes und  Christoph Glaus, Jury-Präsident des Award für Marketing und Architektur und Partner der Stücheli Architekten, Zürich

Eine Ausstellung des Instituts gta in Zusammenarbeit mit der Baukoma AG, Kerzers

Weitere Informationen
www.gta.arch.ethz.ch

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.