You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Maschinelle Bitumenabdichtung

Combiflex-C2/S von Schomburg ist eine zweikomponentige, kunststoffvergütete, lösungsmittelfreie Bitumenspritzabdichtung, die sich mit der Maschine verarbeiten lässt. Die Bitumenspritzabdichtung ist kationisch formuliert. Dadurch kann eine Grundierung und somit ein Arbeitsschritt entfallen. Ein großer Vorteil dabei ist, dass die kationischen Spritzbitumenvariante mit weniger Druck auf die Wand aufgebracht und somit lästiger Sprühnebel minimiert wird. Combiflex-C2/S eignet sich zur Abdichtung von erdberührten Bauteilen, z. B. Kellerwänden, Fundamenten und Bodenplatten.

Weitere Informationen: www.schomburg.de

Kurze Werbepause

Combiflex-C2/S von Schomburg

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2017
Klimagerechtes Bauen

Klimagerechtes Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.