You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Meet the Builders of Quality

Vom 16. - 24. Februar 2013 findet in München zum zweiten Mal die Munich Creative Business Week (MCBW) statt. Neun Tage lang wird die bayerische Landeshauptstadt zur internationalen Plattform für prominente Designer, Architekten, Kreative, Wirtschaftsvertreter und Designinteressierte.

Munich Creative Business Week
Foto: bayerndesign, Anna Luft

Bei Ausstellungen, Vorträgen, Talks, Workshops und Konferenzen wird das Thema Gestaltung im Hinblick auf die Bereiche „Design: social and cultural needs“, „Design: inspired by technology“ und „Design: sustain your brand“ genauer betrachtet.

Das klare Ziel der MCBW ist, ein Bewusstsein für Design und dessen gesellschaftliche, kulturelle und ökonomische Bedeutung zu schaffen sowie den inhaltlichen Diskurs über Gestaltungsfragen auf hohem, internationalem Level zu fördern. Dabei bietet die MCBW der breiten Öffentlichkeit und der designinteressierten Fachwelt nicht nur professionelle Gestaltung auf Weltniveau, sondern auch die Köpfe dahinter: die „Builders of Quality“.

Munich Creative Business Week

Herzstück der MCBW 2013 ist die Sonderausstellung „mcbw momente – Denkräume für Design“. Sie setzt Maßstäbe in Sachen qualitativ hochwertiger und professioneller Gestaltung und räumt mit dem inflationär verwendeten Design-Begriff auf. Rund 20 Unternehmen der Kreativwirtschaft, Institutionen und Designverbände präsentieren dabei auf über 1.000 m² in der Alten Kongresshalle in München ihre Produkte und Konzepte zu den drei Themenschwerpunkten. Die mcbw lectures vertiefen die Sonderausstellung thematisch mit anspruchsvollen Vortragsreihen namhafter Referenten.

Münchens kreative Köpfe aus allen Designbereichen – vom Grafik-Design bis zur Mode – steuern mit der Ausstellung „Rejected“ ein ganz besonderes Format bei: Die vom Atelier Steffen Kehrle in den Wiedemann Werkstätten konzipierte Ausstellung rückt erstmals Entwürfe in den Vordergrund, die nach ökonomischen Kriterien gescheitert sind, die abgelehnt oder nie veröffentlicht wurden – und dennoch exzellente Entwürfe sein können. Die Ausstellung zeigt Konzepte, Filme oder Texte von Ayzit Bostan, Florian Böhm, Jonas Imbery, Markus Frenzl, Mirko Borsche, Niklas Goslar, Nitzan Cohen, Sabine Magnet, Saskia Diez, Stefan Diez und Steffen Kehrle.

Munich Creative Business Week

Im Rahmen der Designwoche werden in München auch die if design awards und der Bayerische Staatspreis für Nachwuchsdesigner verliehen.

Weitere Informationen zum Programm: www.mcbw.de

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.