You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mehr Komfort im Bad: Unterputzsystem

"Hansamatrix" von Hansa

Das 4-Sterne-Hotel Knoche Rimberg blickt auf eine 130-jährige Familientradition zurück. Die Kombination aus hellen Naturfarben, Naturtextilien und warmen Holzelementen verleihen dem Haus mit 52 Zimmern und einer Suite einen besonders naturverbundenen Charme. Um das harmonische Gesamtkonzept auch in den Bädern fortzusetzen, haben sich Planer und Hotelbetreiber für Armaturen von Hansa entschieden. Für das Suiten-Bad wählte man das Unterputzsystem »Hansamatrix«. So entsteht ein minimalistisches und aufgeräumt wirkendes Armaturenbild. Zusätzlich sind alle Zimmer mit Hansa-Thermostaten ausgestattet: Die Produkte der Serien »Hansacube« und »Hansaunita« sorgen dafür, dass die gewünschte Wassertemperatur sofort für den Duschenden oder Badenden zur Verfügung steht. Die Waschtische sind mit den Armaturen-serien »Hansadesignio« mit hohem Sockel und »Hansavatis Style« ausgestattet. Mit ihrem sparsamen Verbrauch von nur 6 l/min tragen sie zudem zum Schutz der wertvollen Ressource Wasser bei und vervollständigen so das Konzept des Hotels, harmonisch im Einklang mit den Elementen zu leben.

Erich St. Peischl
Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.