You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mehr Platz dank Foliendach

Berufszentrum Grevenbroich
Alle Fotos: Hersteller

Überschaubare Maßnahme, großer Effekt: Ein rund 450 Quadratmeter großer, bislang kaum genutzter Innenhof im Berufszentrum Grevenbroich ist durch ein leichtes Dach aus ETFE-Folienkissen zum (als Mensa) nutzbaren Innenraum geworden.

Berufszentrum Grevenbroich

Überdies ermöglichte es diese Maßnahme dem Landkreis Neuss als Bauherrn, auf die eigentlich anstehende energetische Sanierung der Innenhofsfassaden zu verzichten. Die Dachkonstruktion besteht aus Stahlträgern, auf welche die ­von thermisch getrennten Aluminiumrahmen gehaltenen ETFE-Folienkissen aufmontiert wurden. Jedes der von Vector Foiltec GmbH im Werk vorgefertigten Kissen misst 3,40 x 21 Meter und besteht aus drei Lagen Texlon ETFE. Davon ist die oberste zu 50 Prozent mit einem Punktraster bedruckt, um den Wärmeeintrag in den Hof zu ­begrenzen. Ein Niederdruckluftsystem stabilisiert die Dachhaut auf etwa 220 Pa (220 N/m2).

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2015

green 1/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.