You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mehrfach effizient

Porit, Planstein, Porenbeton, Außenwände

Um die Anforderungen der EnEV zu erfüllen, ist in erster Linie die Gebäudehülle entsprechend zu dämmen. Oft wird hierzu beim Neubau zunächst die tragende Gebäudehülle erstellt und in einem zweiten Arbeitsschritt die Wärmedämmung angebracht. Mit normgerechten »Porit-Plansteinen« aus Porenbeton lassen sich hingegen tragende Außenwände und Wärmedämmung in einem einzigen Arbeitsschritt erstellen.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2011

Massive Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.