You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Membran-Fassade für das Green Point Stadium in Kapstadt

Hightex, Mash-Gewebe, Membran-Fassade, Green Point Stadium, Kapstadt, Soccer City Stadium, Johannesburg

Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wurden zwei Stadien mit Dach- und Fassadenkonstruktionen der Firma Hightex ausgestattet. Das Soccer City Stadium in Johannesburg sowie das Green Point Stadium in Kapstadt erhielten zur WM ihr Dach bzw. ihre Fassade aus speziellen Membranen, die aus beschichtetem Glasgewebe bestehen. Dabei liegen die Vorteile der widerstandsfähigen Lösung gegenüber einer herkömmlichen starren Konstruktion in einem geringeren Gewicht, einer flexibleren Formgebung und im Verzicht auf Stützkon-struktionen. Beim Green Point Stadium in Kapstadt besteht die Konstruktion der Außenfassade aus silberbeschichtetem »Mash-Gewebe«, gegliedert in 14 horizontale Bänder auf insgesamt 27000 m2. Dadurch erhielt das Stadion seine fließende, transparente Form. Hier hat Hightex in der Konstruktion von PTFE-beschichteter Materialien mit Schlaich, Bergermann & Partner zusammengearbeitet und den gesamten Prozess über die Produktion bis hin zur Installation vor Ort durchgeführt und überwacht.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2010

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.