You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Messestand von “pro Holz Bayern”

Zwischen dem 22. und 30. September 2012 findet auf dem Gelände des Oktoberfestes das 125. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) statt. Eigens für das ZLF wird von „pro Holz Bayern,“ der Marketinginitiative der bayerischen Forst- und Holzwirtschaft, ein Messestand entwickelt. Über einen Studentenwettbewerb an der TUM unter Leitung von Prof. Florian Nagler, Fakultät für Architektur, wurden dazu kreative Standkonzepte gesammelt und bewertet. 

Der Messestand ist das Ergebnis eines Architekturwettbewerbs unter Studierenden der Technischen Universität München. Gebaut wird er von Lehrlingen des Zimmererhandwerks. Gezeigt wird, welche Möglichkeiten Holz für moderne Architektur bietet. Hinter dem Projekt steckt auch die Idee, Planer und Ausführende schon in der Ausbildungsphase zusammenzuführen. So lernen beide Seiten sehr schnell, auf was es dem Partner ankommt. Damit will dieses Projekt auch den Praxisbezug in der Ausbildung unterstützen.

Präsentation der Gewinner:
Datum: Montag, 09.07.2012, ab 19:00 Uhr
Ort: Technische Universität München, Arcisstraße 21, 5. OG, Raum 5170

Der Sieger des Wettbewerbs wird kurz vorher durch eine Jury ermittelt. Die offizielle Präsentation und Preisverleihung erfolgt im Rahmen eines Stehempfanges. Dort können auch alle acht Entwurfsprojekte besichtigt werden.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.