You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Minimalistische Erfahrung: Sancaklar-Moschee in Istanbul

Die Sancaklar-Moschee verzichtet auf den Einsatz traditioneller Formen und Symbole und inszeniert Sinnsuche als inneren Monolog. Schwarzweiss-Aufnahmen vom Rohbau belegen die Kraft der Reduktion.

Architekt: Emre Arolat Architects, Istanbul
Standort: Karaagaç Mahallesi, Büyükçekmece, Istanbul, Türkei

Sancaklar Moschee, Rohbau, Foto: Cemal Emden / Emre Arolat Architects
Foto: Cemal Emden / Emre Arolat Architects

"Ich finde es in Ordnung, dass Moscheen heutzutage bescheidener daherkommen. Das passt besser zur heutigen Zeit." (Emre Arolat)

In einem 15-minütigen Film führt Emre Arolat in türkischer Sprache durch das fertige Gebäude:

Sancaklar Moschee, Emre Arolat Architects
Foto: thomasmayerarchive
Sancaklar Moschee, Emre Arolat Architects
Foto: Cemal Emden / Emre Arolat Architects
Sancaklar Moschee, Emre Arolat Architects
Foto: thomasmayerarchive


Einen ausführlichen Bericht zum Thema finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe
DETAIL 2014/7+8

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2014

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.