You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mit Baugemeinschaften die Stadt entwickeln

baugemeinschaft, stuttgart, JamesByrnesStraße
Baugemeinschaftsprojekt James L. Byrnes Straße, Stuttgart (Bild: stuttgart-baugemeinschaften.de)

Baugemeinschaften sind Gruppen bauwilliger Menschen, die gemeinsam bauen und wohnen wollen. Ein Vorteil von Baugemeinschaften ist die Förderung von abwechslungsreicher und individueller Architektur. Dem uniformen Städtebau der meisten Großinvestoren soll damit auch eine Alternative gegenübergestellt werden. Denn in einer Baugemeinschaft können die Menschen ihren gemeinsamen Traum vom Wohnen innerhalb der Großstadt umsetzen und damit das Gesicht der Stadt mitprägen.

Das erste Kölner Projekt dieser Art läuft heute am 10. Dezember 2008 richtig an. Ein 47300 Quadratmeter großes Grundstück, das bisher vom Kinderheim Sülz genutzt wurde, wurde in sieben Baufelder aufgeteilt, von denen zwei an mehrere Baugemeinschaften verkauft werden sollen. Für diese Baufelder soll heute die Baugruppenfindung beginnen. Der Baudezernent wird zunächst das Konzept und die Förderung sowie die Kriterien die eine Baugemeinschaft erfüllen muss vorstellen. Bei dieser Veranstaltung soll potenziellen Interessenten die Möglichkeit geboten werden einen ersten Kontakt mit gleichgesinnten herzustellen.

Der Prozess zur Baugruppen-Findung beginnt am Mittwoch, 10. Dezember, mit einer öffentlichen Veranstaltung, zu der Baudezernent Bernd Streitberger und das Haus der Architektur um 19 Uhr in Raum 312 der Volkshochschule, Josef-Haubrich-Hof, einladen. Dort wird Streitberger das städtische Konzept zur Förderung von Baugemeinschaften vorstellen. Die Leiterin der städtischen Kinderheime, Lie Selter, und Frank Pflüger erläutern die Überlegungen hinsichtlich des Verkaufs der Kinderheim-Grundstücke.

In München und Stuttgart wurde der Gedanke bereits in verschiedenen Projekten erfolgreich verwirklicht. Mehr hierzu finden Sie unter www.forum-baugemeinschaften.de und www.stuttgart-baugemeinschaften.de .

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.