You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Modeboutique in New York

Architects: SANAA

Boutique, Sanaa, New York, Derek Lam, Acrylglas
Foto: Benoit Pailley/SANAA

Klagen darüber, dass das Warenangebot in der Boutique des Designers Derek Lam im New Yorker Stadtteil SoHo nicht übersichtlich präsentiert wird, dürften hier kaum zu hören sein. Obwohl es für die einzelnen Kollektionen jeweils separate Räume gibt, ist der gesamte Ladenbereich völlig transparent.

Boutique, Sanaa, New York, Derek Lam, Acrylglas
Grundriss/SANAA

Nur wenige Blöcke vo SANAA´s New Museum of Contemporary Art entfernt befindet sich die Boutique im Erdgeschoss eines ehemaligen Fabrikgebäudes aus dem 19. Jahrhundert. Charakteristische Merkmale in dem 850 m2 großen, weiß getünchten Raum sind vier skulpturale Einbauten aus Acrylglas, die den Verkaufsraum in kleinere Zonen unterteilen, in denen die Mode des Designers präsentiert wird. Die Transparenz lässt einerseits die Raumgrenzen verschwinden und ermöglicht andererseits raffinierte Blickwinkel. Einige Bereiche sind mit metallisch schimmernden goldenen Vorhängen ausgestattet, die den idealen Hintergrund für Derek Lams Kreationen bilden.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.