You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Moderne Lichtkompositionen in historischem Ambiente

Lichtkonzept für Hotel und Gourmetrestaurant
Alle Fotos: Werner Huthmacher, D–Berlin

Das Hotel und Gourmetrestaurant Schlössl in Oberotterbach in der Pfalz wurde jüngst aufwendig restauriert und lässt das historische Amtshaus aus dem Jahr 1778 in neuem Glanz erstrahlen. Haupthaus und Nebengebäude verbindet ein Glasbau mit Rezeption und Zugang zu Kellergewölben, Restaurant, Terrassen und Gästezimmern. Das vom Planungsbüro Müllers Büro Architektur + Design in Zusammenarbeit mit Artemide umgesetzte Lichtkonzept kombiniert verspielte, fließende Formen mit reduziertem Funktionslicht. Die Vielfalt der Modelle sorgt für Abwechslung im Gebäude und unterstreicht den jeweiligen Charakter der unterschiedlichen Räume. So setzt die anthrazitfarbene Pendelleuchte »Nur« aus Aluminium markante Kontrapunkte zur rustikalen Ausstattung im Bereich für die Weinverkostung. Die asymmetrisch geschwungene Deckenleuchte »Pirce« und ihre kleineren Ausführungen an den Wänden bewirken reizvolle Lichtspiele in den Fluren der Mansarde. Die Tische im Restaurant werden von den geschweiften Rundungen der »Logico« Deckenleuchten in Szene gesetzt.

www.artemide.de

Lichtkonzept für Hotel und Gourmetrestaurant
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2013

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.