You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Modulbau im Wintersportzentrum

Im Wintersportzentrum Jasna in den Niederen Tatra dienen elf Tree Houses als minimalistische Unterkunft für die Gäste. Die von Ark-Shelter entwickelten Minihäuser sind aus Holz vorgefertigt und verteilen sich halbkreisförmig auf dem Gelände des Hotel Björnson mit Blick auf die Skipiste. Die Cottages bestehen aus zwei unabhängigen Modulen, die über verschiebbare Wände gekoppelt werden können.

Ark-Shelter haben sich zusammengetan, um die Art und Weise, wie Menschen ihr Leben leben, neu zu erfinden. In der heutigen schnelllebigen Welt ist die Gesellschaft in eine Dauerschleife von Druck und Terminen geraten, die Stress und Burn-outs verursachen. Die Menschen folgen nicht mehr ihren eigenen Sinnen und werden zu Sklaven künstlich festgelegter Zeitpläne und Technologien. Deshalb verlieren sie die Verbindung zu ihren biologischen Wurzeln.
Mit ihrer Vorliebe für Lowtech-Architektur schaffen Ark-Shelter Räume und Fluchtmöglichkeiten, die jeder genießen kann. Ihre modular erweiterbaren Tiny Homes lassen sich leicht an verschiedene Lebensabschnitte anpassen. Durch aufklappbare Seitenwände entstehen Räume, die sich mit der Natur verbinden.  

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.