You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Möbel mit Entfaltungsfreiheit


LCC – die genial einfache und einfach geniale Möbelidee Ob Fest, Besuch, Gartenparty, Kindergeburtstag oder berufliches Event – immer wenn es ein paar Personen mehr sind, fehlen Sitzgelegenheiten, Abstellflächen und Stauraum.

LCC hat für diese Situationen ein Möbelprogramm entwickelt, das ebenso attraktiv wie funktional ist. Clou dieser puristisch anmutenden Kollektion ist ihre extreme Flexibilität, die sie einem einzigartigen Falt-/Steck-Prinzip verdankt. Es ermöglicht, dass die Hocker, Tische und Sideboards ganz ohne Werkzeug und mit nur wenigen Handgriffen aufgebaut werden können und fest und stabil stehen. Auf diese Weise lässt sich in nur wenigen Minuten ein für jeden Anlass passendes Ambiente aufbauen. Das unaufdringlich elegante, innovative Design der LCC-Kollektion schafft dabei eine Atmosphäre, die begeistert und in der man sich einfach wohl fühlt. Werden die Möbel nicht gebraucht, können sie in wenigen Sekunden auf ein Mindestmaß zusammengefaltet und Platz sparend gelagert oder auch transportiert werden.

Aus echtem Holz – hart im Nehmen
Konzipiert wurden die Möbel für einen langen täglichen Einsatz. Abzulesen ist dies nicht zuletzt daran, dass der Hocker „Sit’nGo Falter“ für eine Belastung bis zu 140 Kilogramm ausgelegt ist. Gefertigt wird er wie die Tische und Sideboards aus mehrschichtverleimten Birkenholzlagen in erstklassiger Verarbeitung. Ihre Entfaltungsfreiheit erhalten die Möbel durch flexible Mittellagen aus robustem, hochwertigen Industrieleder.

Abgestimmt auf inpiduelle Ideen
Ausgesprochen flexibel zeigt sich das Möbelprogramm von LCC auch, wenn es um die Oberfläche geht: Serienmäßig präsentiert sie sich im natürlichen Birkendekor. Inpiduelle Farb- und Designwünsche oder Corporate Designs lassen sich bereits ab einer Auflage von 2 Stück verwirklichen. So bekommt jeder das Möbelstück in seiner Lieblingsfarbe, seinem Wunschdekor oder abgestimmt auf das Erscheinungsbild seines Unternehmens.

Vielseitiges Standardprogramm
Zum Standardprogramm der neuen LCC-Möbelkollektion gehören Lösungen zum Sitzen, Abstellen und Verstauen. Das Sitzmöbel Sit’nGo Falter besteht aus einem zusammengefalteten Teil, das entfaltet die Maße (L/B/H) 36 x 35 x 42,5 Zentimeter besitzt. Wird der Hocker nicht gebraucht, macht er auch als dekoratives Element an der Wand aufgehängt eine gute Figur. Der Tisch ForMore besteht aus vier Steckteilen. Mit 100 x 70,5 x 76 Zentimetern sorgt er bei jeder Gelegenheit für viel Abstellfläche. Aus drei Teilen ist der Kindertisch EveryTime Kids in Nullkommanichts aufgebaut. Seine Stärken spielt der 60 x 70 x 60 Zentimeter große Tisch dann als Mal- und Basteltisch im Kinderzimmer, als Esstisch für kleine Gäste oder als Beistelltisch für Speisen und Getränke aus. Genau der richtige für Stehempfänge, Gartenpartys, Messen, Events und vieles mehr ist der 102 x 70 x 102 Zentimeter große Bistrotisch EveryTime. Auch er lässt sich aus drei Teilen in Rekordzeit ohne Werkzeug aufbauen. Stauraum für Kleidung, Wäsche, Papier und alles Mögliche bietet das Multifunktionsboard TalkAbout L – dazu tragen auch die zwei etwa drei Zentimeter messenden Bohrungen in der Wand bei. Denn sie ermögliche die einfache Durchführung von Kabeln und Schläuchen. Es besteht aus sieben Teilen (Korpus, 2 Regalböden, 2 Fußleisten, 2 Abdeckplatten) und beweist mit (L/B/H) 100 x 35,5 x 100 Zentimetern wahre Größe. Etwa die Hälfte schmaler ist das ebenfalls aus sieben Teilen bestehende Leanboard TalkAbout S.

Weitere Informationen über das flexible Möbelprogramm von LCC sind im Internet unter www.lcc-moebel.de oder telefonisch unter +49 (0)7024 51141 erhältlich.
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2019
DETAIL 11/2019

Baustoffe aus der Natur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.