You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Motorisierte Fensterläden

A.S.T., Alu-System-Technik, Faltschiebeladen, Fensterladen

Bisher wurden Faltschiebeläden meist per Hand bewegt. A.S.T. entwickelte nun eine elektrische Variante. Der Hauptmotor außen an der Laufschiene zieht die Flügel vertikal zu sich heran. Ein Nebenmotor arretiert die letzten Zentimeter bis zum Einrasten. Die Motoren sind von vorne nicht zu sehen, da sie vollkommen ins Gehäuse integriert sind. Das System ist für zwei bis acht Flügel pro Fenster oder Tür geeignet.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2010

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.