You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
sga-studio, Taksila Roots Primary School, Indien

Mut zur Lücke: Grundschule von sga-studio

Das Grundstück der Taksila Roots Primary School schließt direkt an die Hauptstraße Akbarpurs an. Auf dem nördlichen Teil der Parzelle positioniert, orientiert sich das Gebäude mit seiner Längsseite nach Südwesten und zur Freifläche hin. Hier befinden sich neben dem Eingang außerdem ein Reifenpark und viel Platz zum Spielen und Toben.

Die 4.500 Quadratmeter große Grundschule setzt sich aus drei clusterförmig angeordneten Trakten zusammen. Diese bestehen wiederum aus jeweils drei Klassenzimmern mit vorgelagerten Spielflächen auf allen drei Ebenen und einem Patio. Ein zentraler Innenhof, den zwei gegenläufige Treppen, sowie zwei kleinere Volumen mit Nasszellen und Computerraum flankieren sowie ein trapezförmiges Dach, fassen das bauliche Trio zusammen. Das begehbare Flachdach wird als weitere Gemeinschaftszone genutzt und weist verschieden geformte Aussparungen auf. Sie belichten die darunter liegenden Atrien und verstärken – gemeinsam mit Auskragungen, Säulen und einer offenen Erschließung – den luftigen Charakter der Schule. Unter dem Motto BaLA – Building as a Learning Aid – machen die Architekten von sga-studio die Taksila Roots Primary School selbst zum Lehrmittel. Bodenmuster und Puzzle-Wände stimulieren die Kinder auf spielerische Weise.

Intelligente Planung, in Form von thermischer Masse und Ausrichtung regeln das Raumklima auf natürliche Weise. Bei der Konstruktion handelt es sich um eine Kombination aus Ziegel und Beton. Fehlende technologische Hilfsmittel bei der Umsetzung machen die am Bau Beteiligten durch Einsatz wett. Das Ergebnis ist ein modernes, qualitativ hochwertiges Schulgebäude.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.