You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Nachhaltig schönes Design

Bank Blow von [more]

Nachhaltigkeit bedeutet für den in Hamburg lebenden Architekten Bernhard Müller, Möbelstücke zu entwerfen und zu fertigen, die in zehn Jahren noch genauso schön sind wie bei ihrer Entstehung. Dazu gehört vor allem ein reduziertes, klares Design. Als geschäftsführender Gesellschafter von [more] erfreut Müller zusammen mit seinen Partnern seit 1993 durch frische, zeitlose Entwürfe, die immer mehr auch international beachtet werden und auf den wichtigen Möbelmessen anzutreffen sind. Neben dem Designanspruch geht es den Kreativen dabei auch um die Hochwertigkeit der Materialien und der Verarbeitung. Die Hölzer stammen aus nachhaltigem Anbau, sind sorgfältig ausgewählt und gelagert. Die Fertigung erfolgt ausschließlich in Deutschland. Teil der aktuellen Kollektion ist eine moderne Version des Sofas – die Bank »Blow«. Einfach in der Idee, reduziert in der Formensprache und dank einer eigens entwickelten Gurtpolsterung besonders bequem. In unterschiedlichen Längen, mit oder ohne Rückenlehne, mit unterschiedlich hohen Armlehnen lässt sich das Design je nach Situation anpassen. Somit eignet sich die Polsterbank für verschiedene Einsatzgebiete. Mit Leder- oder Stoffbezug, in verschiedenen Farben kombinierbar, setzt Blow fröhliche Akzente. Statt der Chromkufen (glänzend) ist das Modell auch mit gepolsterten Wangen erhältlich.

www.more-moebel.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2013

Planen und Bauen als Prozess

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.