You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Naturstrukturen von Menschenhand

Teppichfliesenkollektion Human Nature
Alle Fotos: Hersteller

Der Mensch sehnt sich nach Abwechslung und besitzt eine angeborene Affinität zur Natur. Gemäß diesem Credo hat Interface Deutschland GmbH gemeinsam mit dem Industriedesigner David Oakey die Teppichfliesenkollektion »Human Nature« entwickelt. Die Bodenbeläge reflektieren natürliche Strukturen wie etwa Waldböden, Gras­felder oder Gehwege aus Kieselsteinen. Angeboten werden insgesamt fünf Teppichfliesen im Skinny-Planks-Format (25 x 100 cm), die sich flexibel mit den 50 x 50-cm-Fliesen aus anderen Interface-­Kollektionen kombinieren lassen. Der Nachhaltigkeitsgedanke bestimmte auch die Materialwahl: Human Nature besteht zu 100 % aus recyceltem Nylongarn. 35 % der Herstellungsenergie bezieht ­Interface aus regenerativen Quellen. Insgesamt stellt das Unternehmen seine ­Produkte heute um 39 % energieeffizienter her und verwendet dafür 83 % weniger Wasser als vor zwei Jahrzehnten.

Teppichfliesenkollektion Human Nature
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2015

green 1/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.