You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Neue Ausbildung für Lichtdesigner

Vier Lighting Master Classes am Brandi Institut for Light and Design in Hamburg vermitteln Lichtplanung nach neuestem Stand für Architektur und Interior-Design.

"Durch die Entwicklung der LED stehen wir mitten in einer Revolution des Lichtes", erläutert Gründerin Ulrike Brandi die Gründung des Instituts. "Um die Möglichkeiten sinnvoll auszuschöpfen bedarf es dringend einer weiteren Qualifizierung von Architekten und Designern, von Herstellern und Verantwortlichen in Industrie und Behörden".

Brandi Institute Ausbildung Lichtdesign
Workshop Situation

Spezifisch für das Brandi Institut for Light and Design ist nicht nur das Lehrangebot durch renommierten Architekten und Lichtdesigner, sondern auch der starke Praxisbezug des Unterrichts. Dafür unterzeichnen die Studenten zu Beginn jedes Kurses einen fiktiven Lichtdesign-Auftrag. Anschließend werden anhand dieses Vertrages Projekte mit ihren verschiedenen Arbeitsphasen simuliert. Dieses Vorgehen gewährleistet einerseits Kreativität in der Konzeption wie auch den kontinuierlichen Realitätsabgleich innerhalb eines Projektes, von der Finanzierung bis zur Übergabe.  Weitere Unterrichtsformate sind Workshops, Vorträge und der Aufbau von Mock-ups.

Die Kurse 2013:
- Essentials of Light (Grundlagen des Lichts und der Lichtplanung), Hamburg, 6. – 10. Mai 2013, Dozenten: Ulrike Brandi, Hamburg & Martin Gran, Oslo.
- High-Performance Energy Buildings (Vom Tageslicht zum Kunstlicht), Hamburg, 26.–30. August 2013  , Dozenten: Ulrike Brandi, Hamburg & Ken Yeang, Kuala Lumpur.
- Workplace Design (Licht am Arbeitsplatz), Hamburg, 2.–6. September 2013, Dozenten: Sevil Peach, London & Charles Stone, New York.
- Health - Wellness – Light (Licht für Hotels und Spas sowie für das Gesundheitswesen), Hamburg, 4.–8. November 2013, Dozenten: Nathalie de Vries, Rotterdam & Jeff Miller, New York.

Die Dozenten:
- Martin Gran / Snøhetta, Oslo.
- Ken Yeang / Llewelyn Davies Yeang Architects, London/Kuala Lumpur.
- Sevil Peach / SevilPeach Architecture+Design, London.
- Charles Stone / Fisher Marantz Stone, New York. 
- Nathalie de Vries / MVRDV, Rotterdam.
- Jeff Miller / Horton Lees Brogden Lighting Design, New York.
- Ulrike Brandi / Ulrike Brandi Licht, Hamburg.

Die Unterrichtssprache ist Englisch.
Detaillierte Informationen über Dozenten und Kurse

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.