You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Neue Bilder auf dem Boden

Kollektion »Hem« von Carpet Concept
Alle Fotos: Nicola Roman Walbeck, D –Düsseldorf

»Hem« ist die neue Kollektion von Carpet Concept, bei deren Gestaltung sich Ben van Berkel/UNStudio von den lebendigen Strukturen natürlicher und urbaner Landschaften hat inspirieren lassen. Das Design der Teppichböden basiert auf unregelmäßigen Rastern von farbigen Punkten, die scheinbar immer neue grafische Bilder ergeben. Je nach Abstand und Betrachtungswinkel werden diese unterschiedlich wahrgenommen. Zahlreiche Farbtöne dienen als Grundlage für die Zusammensetzung und Hervorhebung der insgesamt 34 Farbvariationen von Hem. Mit ihrer Vielfalt laden die pixelartigen Muster zum Kombinieren und zur Gestaltung unverwechselbarer Landschaften ein. Dabei verbindet Hem die spielerische Leichtigkeit der sich wandelnden Bilder mit einem ex-trem strapazierfähigen und langlebigen Webteppichboden. Die hochwertige angenehme Qualität der 2-chorigen Webware verleiht Objekten wie Büros und Hotels oder dem eigenen Zuhause eine ebenso lebendige wie wohnliche Anmutung. Hem wurde bereits mit dem Iconic Award 2014 ausgezeichnet und ist für den german design award 2015 nominiert.

Kollektion »Hem« von Carpet Concept
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2015

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.