You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Neue Glasfassaden-Technologie von iconic skin

Durch ihre Sicherheitsglas-Verklebung und ihre halterlose Befestigung entsteht mit dem Glass Sandwich Panel GSP von iconic skin eine Ganzglasoptik für ein homogenes Erscheinungsbild. Darunter liegt das Sandwich-Dämmelement, das je nach Stärke des Dämmkerns aus PUR oder mineralischer Dämmung einen U-Wert von 0,13 W/m2K 
erreicht. Die bis zu 16 m langen Glaselemente werden horizontal oder vertikal montiert.

Glasscheibe und Sandwichpaneel lassen sich bis zur endgültigen Verklebung zu einem GSP-Element individuell anpassen. Es stehen vier Standardbreiten zwischen 600 und 1100 mm zur Verfügung. Darüber hinaus können Paneelbreiten variabel gefertigt werden. Neben der keramisch bedruckten Glasoberfläche gibt es weitere Oberflächen, wie Kunststein oder Faserplatten. GSP ist systemoffen, es lassen sich opake und transparente Fassadenelemente kombinieren. Es eignet sich für verschiedene Tragkonstruktionen.
 
www.iconic-skin.com

Kurze Werbepause

iconic skin, Glasfassade, Fassade

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.