You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Neues Fakultätsgebäude der TU Delft


Die Fakultät für Bauingenierswesen und Geowissenschaften (CiTG) ist ein signifikantes Gebäude auf dem Campus der TU Delft. Nun wurde das niederländische Büro OIII ausgewählt dem von VandenBroek und Bakema erbauten Gebäude ein neues Gewand zu verleihen. Die Umgestaltung und Erweiterung des Bestandsgebäudes soll die beiden Institute stärker miteinander verknüpfen und der Fakultät ein öffentlicheres Auftreten verleihen.

OIII, TU Delft
OIII

Das Erdgeschoss und der erste Stock verbinden das Gebäude nun mehr mit seiner Umgebung, insbesondere mit der Campus-Parkanlage. Die Architekten von OIII entwarfen neben der Glasfassade einen neuen Haupteingang, Restaurant, Terrasse, Ausstellungsräume und Vorlesungssäle. Das aufwändige Fachwerk des Vorbaus, sowie die großflächig geöffnete Fassade geben dem Gebäude einen neuen offenen Charakter.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.