You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Iwan Baan, BIG Architects, Lego, Billund, Dänemark

Neues Heim für den Spielzeugklassiker: Lego-House in Billund

Im Zentrum des Gebäudes entwickelten die Architekten von BIG einen 2000 m² großen urbanen Platz. Durch freistehende Kuben begrenzt, weist er einen offenen und einladenden Charakter auf und wird von allen Seiten ausreichend belichtet. Durch verschiedene urbane Nutzungen wie Café, Restaurant, Lego-Store sowie Konferenzräume, soll der Platz im Erdgeschoss gleichwohl für Besucher und Anwohner als Treffpunkt und Aufenthaltsort dienen und kann ebenfalls als Abkürzung genutzt werden. Über dem zentralen Platz stapeln sich weitere, sich überlappende Kuben, die einen Ausstellungsrundgang bilden.

Das Farbkonzept bedient sich der klassischen Lego-Farben: In Zonen gegliedert symbolisiert jede Farbe je einen Aspekt kindlichen Lernens: Rot für Kreativität, Blau für kognitive Lernprozesse, Grün für soziale Fertigkeiten und Gelb für emotionales Vermögen. Gäste jeden Alters haben hier die Möglichkeit interaktive Erfahrungen zu sammeln, ihre Imagination auszuleben und in den Kosmos von Lego einzutauchen.

An der Spitze des Komplexes liegt die »Masterpiece Gallery«, in der eine Sammlung von Lego-Kreationen ausgestellt wird. Die Galerie wurde in den Proportionen eines 2 x 4-Legosteins ausgeführt und weist acht runde Oberlichter auf, die an die typischen Lego-Noppen erinnern. Das Dach der »Masterpiece Gallery« bietet Besuchern und Anwohnern einen 360°-Blick über Billund. Einige der anderen Dächer können von außen über zwei große, pixelartig aufgelöste Freitreppen begangen werden, die gleichzeitig als Stadtbühne fungieren.

Die Proportionen der Legosteine sind maßgeblich in der Gestaltung der gesamten gebauten Struktur. So sind beispielsweise Fassade und Stufen mit glasierten Keramikfliesen verkleidet, die in diesem Größenverhältnis ausgeführt sind.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.