You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Neues KWK-Gerät

Gemeinsam mit dem japanischen Unternehmen Panasonic hat Viessmann das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P entwickelt. Es ermöglicht die umweltschonende Strom- und Wärmeversorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern. Im Vergleich zu einem Gasbrennwertkessel und dem Bezug von Netzstrom senkt das Gerät laut Viessmann die Energiekosten um bis zu 40 % und den CO2-Ausstoß um rund die Hälfte. Die stromerzeugende Heizung produziert im Tagesverlauf bis zu 15 kWh Strom. Ihre Anschaffung wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gefördert. Weitere Informationen: Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Kurze Werbepause

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.