You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Öffentliche Bauten im Fokus – auf das Innere kommt es an

Zwölf Referenten zeigen beim Tag der Innenarchitektur 2014 in München anhand von Projektbeispielen gelungene Sanierungen, barrierefreie Einrichtungen und Innenarchitektur in öffentlichen Gebäuden.

Ort: Bayerische Architektenkammer, HdA, Waisenhausstr. 4, 80637 München
Termin: 21. Oktober 2014, 15:00 bis 21:00 Uhr

Tag der Innenarchitektur 2014, Bayerische Architektenkammer

Die Energiewende, demografischer Wandel, Kinder- und Jugendbetreuung, knappe kommunale Kassen und vieles mehr stellen unsere Gesellschaft vor Herausforderungen. So sind neben Farbe, Form und Material auch Licht, Luft, Wärme, Schall und Ansprüche an die Barrierefreiheit Faktoren, die das menschliche Wohlbefinden in Innenräumen beeinflussen. Umfassende Planungen von Innenräumen haben zwangsläufig Auswirkungen auf die Gebäudehülle und auf die technische Gebäudeausrüstung. Innenarchitekten, als gestaltende Ingenieure, sind Fachleute für die Sanierung des Gebäudebestandes, sei es als gleichberechtigte Mitglieder in einem Team oder als koordinierende Projektgestalter, die andere Fachingenieure in ihr Projekt integrieren. Innenarchitekten gestalten Innenräume nicht nur optisch, sondern verbessern durch integrative Planung die Aufenthaltsqualität nachhaltig.

Die Referenten greifen folgende Themen auf: Raum- und Aufenthaltsqualität | Sanierung und Nachhaltigkeit | Licht | Gebäudeenergieberatung | Beispiele öffentlicher Bauvorhaben aus den Bereichen Bildung (Schulen und Kindergärten), Verwaltung, Kultur und Gesundheit | Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Aufträge | Tätigkeitsfeld der Innenarchitektur

Referenten

  • Prof. Ing. Peter Andres, Lichtplaner, Hamburg
  • Dipl.-Ing. Jürgen Bahls, Innenarchitekt, Dießen a. Ammersee
  • Dipl.-Des. (FH) Matthias Franz, Eching
  • Dipl.-Ing. Claudia Gerstner, Innenarchitektin, Monheim
  • Jürgen Hlady, Innenarchitekt, Geisenfeld
  • Dipl.-Ing. Veronika Kammerer, Innenarchitektin, Architektin, München/Altötting
  • Dipl.-Des.(FH) Ing. grad. Jutta Kehr, Innenarchitektin, Erfurt
  • Siegfried Lösch, Bürgermeister Stadt Riedenburg
  • Dipl.-Ing. (FH) Ludwig Kindelbacher, Innenarchitekt, Architekt, München
  • Dipl.-Ing. Arne Kruft, Architekt, Eislingen
  • MR Tilman Ritter, Oberste Baubehörde im Bayr. Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
  • Dipl.-Ing. (FH) Wencke Katharina Schoger, Innenarchitektin, Berlin
  • Grußwort: Dipl.-Ing. Lutz Heese, Architekt, Stadtplaner, Präsident der Bayerischen Architektenkammer
  • Grußwort: Dr. Franz Dirnberger, Leitung Ref 1 Bayerischer Gemeindetag, München
  • Grußwort: Claudia Schütz, Innenarchitektin, Vizepräsidentin BDIA, Rosenheim
  • Moderation: Dipl.-Ing. Frank Kaltenbach, Redakteur DETAIL

Die Veranstaltung wird mit 4 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Um Anmeldung bis 15. Oktober wird gebeten.

Weitere Informationen zum Tag der Innenarchitektur 2014 der Bayerischen Architektenkammer.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.