You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ökologisch und wohngesund

Wärmespeicher-Dämmblock »Pavawall-Bloc«

Der Wärmespeicher-Dämmblock »Pavawall-Bloc« von Pavatex kommt als verputzbare Vormauerdämmung vor massiven Mauer-, Beton- oder Holzwänden sowie bei der Dämmung von Böden, Drempelwänden und Kellerdecken zum Einsatz. Der Baustoff auf Holzfaserbasis wirkt dank seiner hohen Masse und durch die kompakte Holzfaserstruktur wärmespeichernd und hochwärmedämmend. Mit einer Dicke von 20 cm vor einer 24 cm starken Hochlochziegelwand lässt sich ein U-Wert von 0,179 W/m2K erzielen, womit sich die aktuellen Anforderungen an den Passivhausstandard erfüllen lassen. Durch die Holzfaserstruktur des Ma-
terials ist die Diffusionsfähigkeit deutlich höher als bei künstlichen Dämmstoffplatten. Dies führt zu einem angenehm ausgeglichenen Wohnraumklima. Seine Fähigkeit, Wasserdampf zu speichern und wieder abzu-geben, beugt der Gefahr von Feuchtigkeit und Schimmelbildung vor. Der Wärmespeicher-Dämmblock ist 600 x 400 mm groß und in Stärken von 120 bis 200 mm erhältlich. Er kann auf das gewünschte Maß zugeschnitten werden und lässt sich wie herkömmliche Dämmplatten montieren.

www.pavatex.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2013

Sanierung, Umnutzung, Ergänzung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.