You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

OKASOLAR F

Tageslichtlenksystem von Okalux

Mit Lichtlenkprofilen für nur 16 mm tiefe Scheibenzwischenräume eignet sich dieses Tageslichtlenksystem von Okalux vor allem für Dreifachisolierverglasungen und schmale Isolierglasaufbauten. Bis 1,80 m Höhe reflektieren spezielle Lamellentypen den Hauptteil des Sonnenlichts nach außen, während es im oberen Bereich tief in den Raum gelenkt wird. Die Folge: Kunstlichtbedarf und sommerlicher Wärmeeintrag sinken und die Energiebilanz des Gebäudes verbessert sich.

www.okalux.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2013

Planen und Bauen als Prozess

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.