You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

OOS gewinnt Studienauftrag zum First District Areal in Zürich

Rund um den Flughafen Zürich entwickelt die Immobiliengesellschaft Priora ein neues internationales Geschäfts-Areal namens „First District“. Das Architekturbüro OOS konnte mit den Überlegungen zum Masterplan und dem Büro- und Dienstleistungsgebäude die Jury überzeugen und den Studienauftrag für sich entscheiden.

OOS First District

Das von Priora verwaltete Portfolio umfasst mehrere hunderttausend Quadratmeter Landreserven, die nun dem Markt zugänglich gemacht werden. Das Entwicklungsgebiet besteht aus den drei Teilarealen Balsberg-, Platten- und Ausbildungsareal. Geographisch erstreckt sich das Gebiet über die Gemeindegrenzen von Kloten und Opfikon. Das heute zersiedelt anmutende Areal und vormals der Luftfahrt dienende Gewerbegebiet soll dank städte- und raumplanerischen Massnahmen, Neubauten sowie der Umnutzung von Bestandesliegenschaften in ein zusammenhängendes, weltoffenes und pulsierendes Arbeits- und Dienstleistungsgebiet überführt werden.

OOS First District

OOS nimmt vom 19.10. -  21.10.2012 an der Werkschau Architektur 0.12 in den Maag Hallen Zürich teil.

Homepage des Architekturbüros OOS

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.