You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Holzhybridbau, Amsterdam, BIM, 3D-Modell, Brüninghoff, Zwartlicht, Team V Architecture

Open BIM beim Holzhochhaus Haut

Brüninghoff fertigte, lieferte und montierte die Brettsperrholzwände, Brettschichtholzstützen, Holzbetonverbunddecken, Stahl- und Stahlbetonfertigteilunterzüge sowie Stahlbetonfertigteilstützen. Das Bauunternehmen modellierte alle Fertigteile mit BIM-Software wie Tekla Structures und steuerte Logistik und Montage über 3D-Modelle. Die Abstimmung, Koordination und der Datenaustausch mit externen Statikern, Architekten, Bauleitung und Produktion erfolgte weitgehend über IFC (Industry Foundation Classes).

Beim Modellieren der Details gab es ­mehrere Herausforderungen. So war in den Decken und Böden nur wenig Platz für Bewehrung, Dämmung, Leerrohre und ­elektrische Leitungen. Dazu kamen der Brandschutz und die unterschiedlichen Grundrisse sowie Anschlüsse für Wasser und Elektrizität auf jedem Stockwerk und in jeder Wohneinheit. Hier reduzierte die Arbeit im 3D-Modell den erforderlichen Koordinationsaufwand, insbesondere bei Änderungen, die mit geringem Aufwand bewertet und vorgenommen werden konnten. Selbst bei Sprachunterschieden fanden die Projektbeteiligten auf diese Weise schnell zusammen. Fragen der Arbeitssicherheit wurden bereits im Modell berücksichtigt. Auch das Montageteam auf der Baustelle hatte Zugriff auf das BIM-Modell, was sich nicht zuletzt aufgrund der Vielfalt der Bauteile als hilfreich erwies. Die eingebauten Elemente wurden mittels modellbasierter Vermesstechnik mit dem 3D-Modell abgeglichen.

Weitere Informationen unter:
www.brueninghoff.de

Holzhybridbau, Amsterdam, BIM, 3D-Modell, Brüninghoff, Zwartlicht, Team V Architecture

In Amsterdam entsteht ein neues Wohnhochhaus, der Holzhybridbau Haut, geplant von Team V Architectuur. Alle Fertigteile wurden mittels BIM modelliert, Logistik und Montage über 3D-Modelle gesteuert. Visualisierung: Zwartlicht/Team V Architecture

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2021
11/2021

Digitale Prozesse

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.